Pflege

Pflege. Gesundheit. Leben.

Pflege

Für ältere Menschen ist der Lebensabend oftmals mit einer zunehmenden Pflegebedürftigkeit gekoppelt. Doch Pflege bedeutet viel mehr als den Pflegegrad richtig zu beantragen. Unser Tipp: Finden Sie die richtige Pflegeform für sich und Ihre Angehörigen. So können Sie wieder am Leben teilhaben, statt sich vor unüberwindbaren Hindernissen zu fürchten.

Mit zunehmendem Alter bekommt der Begriff Pflege plötzlich eine andere Bedeutung, denn es stellen sich häufig Beschwerden ein, welche den Alltag durchaus erschweren können. Plötzlich werden die Treppen zu nahezu unbezwingbaren Hindernissen, das An- und Ausziehen fällt schwerer und Seniorinnen und Senioren sind auf Hilfe angewiesen. Angehörige helfen sicher gern, doch mitunter ist ein Pflegedienst oder eine Haushaltshilfe die bessere Lösung.

Vor der eigentlichen Pflege durch Fachpersonal steht aber die Beantragung des Pflegegrades, welche stets mit einer Begutachtung einhergeht. Welche individuelle Pflegeform am Ende für Sie und Ihre Angehörigen die optimale Lösung sein kann, erfahren Sie in unserer Kategorie „Pflege“. Neben Wissenswerten zu den Pflegegraden 1 bis 5 erfahren Sie auch alles zu den Leistungs- und Pflegeformen sowie die Hilfen, welche Sie in Anspruch nehmen können.

Senioren Beratung, Pflegegrade, Pflegegeld

Pflegegrad

Pflegeformen, Senioren im Pflegeheim

Pflegeformen

Leistungsformen

Leistungsformen

Silberillu

Härtefallfonds für DDR-Zusatzrenten gefordert

Kommentare deaktiviert für Härtefallfonds für DDR-Zusatzrenten gefordert

PEPP: EU-weite Pension beschlossen

Kommentare deaktiviert für PEPP: EU-weite Pension beschlossen

Bedeutung der Flüssigkeitszufuhr im Alter

Kommentare deaktiviert für Bedeutung der Flüssigkeitszufuhr im Alter

Die 5 besten Mode-Onlineshops für Seniorinnen und Senioren

Kommentare deaktiviert für Die 5 besten Mode-Onlineshops für Seniorinnen und Senioren

Beratung vor Ort anfordern!

    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und verstanden.

    Sebastian Starnberger

    Claudia Felbermayer

    Fachautorin für Alter und Pflege

    Der Inhalt auf dieser Seite wurde fachlich geprüft. Sollten Sie Fragen zu unseren Quellen haben oder noch nicht aktualisierte Daten (z. B. wegen aktueller Änderungen von Gesetzen / Vorschriften) entdecken, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail. Wir sind bemüht, den Inhalt auf unseren Seiten stets aktuell zu halten und auf Basis neuer Entwicklungen im Pflegerecht zu erweitern.

    Fragen zu den Leistungen der Pflegekasse?

    Das Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums ist die offizielle Auskunftsstelle bei Fragen zu Angeboten / leistungen der Pflegeversicherungen und Krankenkassen in Deutschland.

    Fragen zur Pflegeversicherung: 

    030 / 340 60 66 – 02

    Fragen zur Krankenversicherung: 

    030 / 340 60 66 – 01