Wohngruppenzuschuss

Pflege. Gesundheit. Leben.

Wohngruppenzuschuss

Senioren, die Pflegesachleistungen oder Entlastungsleistungen beziehen und in einer WG mit mindestens zwei weiteren Pflegebedürftigen wohnen (Pflege WG) haben Anspruch auf 214 Euro Wohngruppenzuschlag pro Monat! Pro Person ist diese Anschubfinanzierung der Pflegeversicherung auf insgesamt 2.500 Euro und pro Wohngemeinschaft auf 10.000 Euro begrenzt.

Beratung vor Ort anfordern!

    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und verstanden.

    Sebastian Starnberger

    Claudia Felbermayer

    Fachautorin für Alter und Pflege

    Der Inhalt auf dieser Seite wurde fachlich geprüft. Sollten Sie Fragen zu unseren Quellen haben oder noch nicht aktualisierte Daten (z. B. wegen aktueller Änderungen von Gesetzen / Vorschriften) entdecken, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail. Wir sind bemüht, den Inhalt auf unseren Seiten stets aktuell zu halten und auf Basis neuer Entwicklungen im Pflegerecht zu erweitern.

    Fragen zu den Leistungen der Pflegekasse?

    Das Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums ist die offizielle Auskunftsstelle bei Fragen zu Angeboten / Leistungen der Pflegeversicherungen und Krankenkassen in Deutschland.

    Fragen zur Pflegeversicherung: 

    030 / 340 60 66 – 02

    Fragen zur Krankenversicherung: 

    030 / 340 60 66 – 01